Migrantenstadl

SINEMA ŞPEZIAL: MUEZZIN

  • Do 23.08 : 17 Uhr

  • 11Migrantenstadl in der Wartburg
  • 90 min.
  • Freier Eintritt

Dokumentarfilm von Sebastian Brahmeshuber, 2009, 90 Min.

Während im christlichen Abendland die Glocken bimmeln, ruft in anderen Teilen der Welt der Muezzin 5 Mal am Tag zum Gebet. Wer die Kunst des Gebetsrufes beherrscht, gehört zu den Auserwählten, die selbst Ungläubige in ihren Bann ziehen können. Sehen und hören sie selbst!  Muezzin verfolgt den Gebetswettbewerb, der sich um die großen Moscheen am 

Bosporus etabliert hat und zeigt, dass Muezzins eine besondere Art von Künstlern sind.

  • Written & directed by Sebastian Brameshuber
  • Cinematography Govinda Van Maele
  • Interviews Gökce Ince
  • Sound  Marco Zinz
  • Editing Sebastian Brameshuber, Gökce Ince

Produced by:
Sebastian Brameshuber
Gabriele Kranzelbinder
David Bohun

Supported by:

Film Institut
Filmfonds-Wien
ORF Film/ Fernseher Abkommen
Kultur Land Salzburg
Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Wien Kultur
avusturya kültür ofis