Migrantenstadl

Foto: Gengiz Karahan

PRIME TIME: Jilet Ayşe

  • 24/08
  • 13Migrantenstadl in der Wartburg
  • 21 Uhr
  • 15€/erm. 8€

Jilet Ayşe – selbsternannter Integrations-Albtraum und „Ghettobraut aus Berlin“. Sie ist mindestens so laut wie sie aussieht, hält Gleichberechtigung für völlig überbewertet und redet dauernd von Kanaken und Kartoffeln. Mehr Klischee geht nicht.